Arbeitsweise

Professionell, dezent und trotzdem nah bei Euch!

Einen professionellen Hochzeitsfotograf seht und hört Ihr am Tag Eurer Hochzeit kaum.
Beim Sichten Eurer Bilder seid Ihr jedoch froh, dass er da gewesen ist.

Eure Hochzeit ist einer der emotionalen Höhepunkte Eurer Partnerschaft. Für mich als Fotograf ist es daher ein ganz besonderes Privileg, Euer Vertrauen zu genießen und Euch an diesem Tag begleiten zu dürfen, um Eure persönlichen und magischen Momente mit der Kamera einzufangen.

Als Brautpaar seid Ihr einzigartig, habt einen individuellen Charakter und Geschmack, weshalb ich Euch in einem Vorgespräch gern persönlich kennen lerne. Bei diesem Kennenlernen bekomme ich nicht nur ein Gefühl für Euch als Paar, wir sprechen außerdem über den geplanten Ablauf Eurer Hochzeit.

Am Hochzeitstag bzw. insbesondere während Eurer Vermählung erlebt Ihr mich eher dezent im Hintergrund agierend.

In Abhängigkeit von der Location und der Jahreszeit geben mir natürliches Licht bzw. professionelle Lichttechnik viel Freiheit für zeitlose Motive. Ich fotografiere den Hochzeitstag stets mitten im Geschehen – um echte Emotionen in Bildern festzuhalten. Auf zeitlose Gruppen- und Familienfotos wird natürlich ebenso wenig verzichtet, wie auf Eure individuellen Hochzeitsportraits.

Für Euch unterwegs bin ich vor allem in Thüringen und kenne hier bereits eine Vielzahl toller Plätze; ich bin aber jederzeit offen und begeisterungsfähig für die Entdeckung neuer Locations. Ihr lebt in einem anderen Bundesland? Zögert nicht, mich ebenfalls zu kontaktieren!

Ein nicht zu unterschätzender Teil der professionellen Hochzeitsfotografie ist die Postproduktion, d.h. die Sichtung, Selektion und Bearbeitung der entstandenen Bilder. Hier gehe ich jedes Bild einzeln durch, um Euch eine ansprechende Auswahl bieten zu können.

Viele wunderbare Dinge geschehen am Tag Eurer Hochzeit. Einige davon seht Ihr voll freudiger Überraschung erst später auf meinen Bildern.

  • Slider Arbeitsweise 1
  • Slider Arbeitsweise 2
  • Slider Arbeitsweise 3
  • Slider Arbeitsweise 4
Back to top